Skip to main content
WarenkorbClose Cart
blog

So bereiten Sie sich auf Ihre erste Dermalfiller Behandlung vor

By Februar 22, 2023März 27th, 2023No Comments

Dermalfiller gehören derzeit zu den beliebtesten ästhetischen Behandlungen, aber wie sollten Sie sich auf Ihre erste Behandlung mit Dermalfillern vorbereiten? Hier erfahren Sie, was Sie erwarten können und wie Sie sich vorbereiten.

Was sollten Sie von Ihrer ersten Dermalfiller-Behandlung erwarten?

Dermalfüller sind Injektionen direkt in das Hautgewebe. Die meisten Dermalfüller enthalten Hyaluronsäure, eine natürliche Substanz, die im Körper vorkommt. Hyaluronsäure verbindet sich mit Wasser, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Haut zu nähren und ihr Volumen zu erhöhen. Sie regt auch die Produktion von Kollagen an, einem Protein, das im gesamten Körper für Struktur und Festigkeit sorgt. Dermalfüller geben dem Gesicht Volumen, Festigkeit und Struktur. Sie werden auch zum Auffüllen von Falten, Narben und anderen Unebenheiten verwendet. Je nach Behandlungsbereich ist die Behandlung mit Dermalfillern relativ schnell, die meisten Termine dauern etwa eine Stunde. Sie werden wahrscheinlich kleine Nadelstiche spüren, aber es ist nicht schmerzhaft. Die meisten Dermalfüller enthalten Lidocain, ein Lokalanästhetikum, das die Haut betäubt und den Bereich betäubt, an dem der Dermalfiller angewendet wird.

Wie sollten Sie sich auf Ihre erste Behandlung mit Dermalfüllern vorbereiten?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich auf Ihre erste Dermalfiller-Behandlung vorzubereiten, damit der Eingriff so reibungslos wie möglich abläuft. Zum Beispiel:

    • Sie sollten mindestens 24 Stunden vor der Behandlung auf Alkohol verzichten
dermalfiller behundlung
      • Sie sollten keine blutverdünnenden Mittel einnehmen und diese mindestens eine Woche vor der Behandlung meiden, um Blutergüsse zu reduzieren und die Erholungszeit zu verkürzen
      • Vermeiden Sie ebenfalls die Einnahme von Medikamenten wie Aspirin und Ibuprofen, da diese auch das Risiko von Blutergüssen und Schwellungen erhöhen können
      • Versuchen Sie, Aufenthalte in der Sonne zu vermeiden, da eine längere Sonneneinstrahlung Ihre Haut vor der Behandlung schädigen könnte.

Was sollten Sie nach Ihrer ersten Dermalfillerbehandlung tun?

Bei Ihrem Termin sollte Ihr Arzt oder Heilpraktiker Ihnen die genauen Schritte der Nachsorge erläutern und Ihnen zeigen, wie Sie die Hautpartie pflegen sollten. Im Folgenden finden Sie jedoch einige Tipps, die Ihnen bei der Nachbehandlung mit Dermalfüllern zusätlich helfen können.

      1. Legen Sie eine kalte Kompresse auf den Bereich, um Schwellungen, Rötungen und Blutergüsse zu lindern.
      2. Achten Sie darauf, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Sonnencreme oder Lichtschutzfaktor zu verwenden, um die Haut vor der Sonne zu schützen (auch im Winter).
      3. Mindestens 24 Stunden nach der Behandlung keinen Alkohol trinken.
      4. Vermeiden Sie Sonnen- und Hitzeeinwirkung.
      5. Vermeiden Sie anstrengende körperliche Betätigung und planen Sie ein paar Tage Pause vom Fitnessstudio ein!

Was kann ich sonst noch zur Vorbereitung tun?

Recherchieren Sie:

Zu den weiteren Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich auf Ihre erste Behandlung mit Dermalfüllern vorzubereiten, gehört, dass Sie sich informieren. Recherchieren Sie gründlich über Dermal Filler und den Bereich, den Sie behandeln lassen möchten, und informieren Sie sich über verschiedene Kliniken und die unterschiedlichen Arten von Dermal Fillern, die dort verwendet werden.

Beratungsgespräche:

Sie sollten vor jeder Behandlung ein Beratungsgespräch mit einem qualifizierten Arzt / Heilpraktiker führen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und alle Krankheiten, Medikamente oder Allergien anzugeben, die Sie möglicherweise haben. Bei dieser Gelegenheit können Sie Ihrem Arzt/Heilpraktiker auch alle anderen Fragen stellen. Die Behandlung mit Dermalfüllern ist ein minimal invasiver Eingriff mit sehr wenigen Nebenwirkungen, aber Ihr Arzt wird Sie über alle möglichen Nebenwirkungen aufklären, damit Sie wissen, was Sie zu erwarten haben.

Sie sollten wissen, was Sie von den Ergebnissen erwarten können:

Die meisten Menschen werden die glättende und aufpolsternde Wirkung von Dermalfüllern sofort bemerken, aber es kann bis zu einer Woche dauern, bis Blutergüsse und Schwellungen abklingen. Auch die Haut um die Augen und die Lippen können sich für einige Tage verfärben.

Die Ausfallzeit einer Dermalfiller-Behandlung ist sehr gering, aber Sie sollten sich in den ersten Tagen nach der Behandlung schonen, um ein schnelles Abklingen der Rötung an der Einstichstelle zu gewährleisten.

Dermalfüller bei Refine kaufen:

Bei Refine Clinical Wholesale führen wir eine große Auswahl an Dermalfillern. Es gibt Dermal Filler, die sich am besten für verschiedene Gesichtspartien eignen, und Filler, die am häufigsten zum Auffüllen von Falten verwendet werden. Schauen Sie sich die Auswahl hier an.