Avanescence (2x10ml)

190,00  zzgl. MwSt.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: RG92484 Kategorien: ,

Beschreibung

Avanescence ist ein revolutionärer Bodyfiller, der aus einer innovativen Hyaluronsäure-Formel hergestellt wird. Dieses monophasische Body Contouring ermöglicht es, Körperteile wie Waden, Gesäß und Arme in Form zu bringen und Hautvertiefungen auszufüllen. Erhältlich ist Avanescence in einer 2x10ml Packung, wodurch sich das Präparat ideal für die mehrfache Anwendung eignet.

Warum ist Hyaluronsäure wichtig?

Unser Körper produziert natürlich Hyaluronsäure, die eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Hautfeuchtigkeit und der Gesundheit der Hautbarriere spielt. Die Hyaluronsäuremoleküle haben jedoch eine sehr kurze Lebensdauer, und dieser Vorrat nimmt mit dem Alter ab, was zu Problemen wie trockener Haut, Elastizitätsverlust und der Bildung von Falten führen kann. In Avanescence wurde die Hyaluronsäure speziell so entwickelt, dass sie vernetzt ist und länger hält, wodurch glatte und voluminöse Ergebnisse erzielt werden.

Wie lange halten die Ergebnisse an?

Die Dauer der Ergebnisse wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter der Stoffwechsel des Patienten, die angewandten Injektionstechniken, der spezifische Injektionsort und die Menge des verwendeten Fillers. In der Regel können die Ergebnisse mehrere Monate bis zu einem Jahr anhalten, bevor eine Auffrischung erforderlich ist. Durch regelmäßige Behandlungen, wie sie schon vom Dermal Filler bekannt ist, kann jedoch eine langfristige Verbesserung des Hautbildes und der Körperform erreicht werden.

Wie lange dauert die Erholungszeit nach der Anwendung?

Nach der Anwendung von Avanescence gibt es wie bei vielen hochwertigen Produkten wie der Lemon Bottle so gut wie keine Ausfallzeit und ein geringes Risiko. Die meisten Patienten können nach der Behandlung sofort zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, ohne größere Einschränkungen im Alltag zu erleben. Es wird jedoch empfohlen, körperliche Anstrengungen und übermäßige Sonnenexposition in den ersten Tagen nach der Behandlung zu vermeiden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Eine leichte Schwellung oder Rötung an den Injektionsstellen kann auftreten, klingt jedoch in der Regel innerhalb weniger Tage ab.